Liebestraum (1991)

Not really now any more. Is there, then, no now because the past has consumed the present, reduced it to a series of compulsive repetitions, and what seemed to be new, what seemed to be now, is only the playing out of some out-of-time pattern?”
(Mark Fisher, The Weird and the Eerie)
Weiterlesen…

17. Hofbauer-Kongress, Aufriss #13: Filme aus der Rumpelkiste…



Weiterlesen…

17. Hofbauer-Kongress, Aufriss #10: „Vielleicht niemals, …

Weiterlesen…

17. Hofbauer-Kongress, Aufriss #5: Das Langfilmdebüt…

Weiterlesen…

17. Hofbauer-Kongress, Aufriss #4: Brennendes Verlangen…

Weiterlesen…

Filmvorschau #50

Django Unchained
Quentin Tarantino  USA  2012

Filmemachen ohne Regeln – Dog Eat Dog (2016)


Weiterlesen…

What would you do, Daddy? – Hardcore (1979)

vlcsnap-00024 Weiterlesen…

Filmvorschau #47

You Were Never Lovelier
William A. Seiter  USA  1942

100 Deutsche Lieblingsfilme #59: Metropolis (1984)

Metropolis

„Eines schönen Tages erschien ein freundlicher Mann, der sich bescheiden als Giorgio Moroder vorstellte, bei Enno Patalas, dem Leiter des Münchner Filmmuseums. Er erzählte, daß er Komponist sei und sich für die Vertonung von Stummfilmen interessiere, es fehle ihm nur der geeignete Film. Ahnungslos und erfreut über das seltene Interesse breitete Patalas, der noch an das Gute im Komponisten glaubte, die Perlen der Filmkunst vor ihm aus und schlug ihm “Metropolis” vor. Das Ton-Drama nahm seinen Disco-Lauf.“

Robert van Ackeren im SPIEGEL
Weiterlesen…