Exklusiv!!! – Eskalierende Träume präsentiert:
Die 100 schönsten Nonnenfilme!!!



Von anerkannnten Regienonnen empfohlen!




Neulich in mystischer Morgendämmerung: Sano und Alex S. taumeln durch Mainzer Straßen, wie immer unterwegs im 24-Stunden-Dienst für ESKALIERENDE TRÄUME auf der ständigen Suche nach Ultrakunst, Schangel und Sleaze, als plötzlich…

…EPIPHANIE!!!!

So plötzlich, wie in Tarkowskijfilmen die Milch ausläuft, offenbarte sich uns das Allzweckmittel für den verzweifelten Filmemacher. Wenn SIE, geschätzter Leser ein solcher Filmschaffender inmitten einer kreativen Krise sein sollten… dann passen Sie jetzt genau auf! Denn Sie werden die Lösung all Ihrer Probleme erfahren.

Bei Schwierigkeiten mit dem kreativen Prozess der Filmproduktion genügt es nämlich eine unbegrenzte Anzahl Nonnen, je nach Gusto, an der problematischen Stelle einzufügen – und: Voilá! Der Rest wird sich von selbst ergeben und der Film wird wie durch ein Wunder gerettet werden. Absolute Garantie!! Insiderwissen!!

Auch die unvermittelte Konversion oder – für Freunde des Surrealismus und digitalen Morphings – auch gerne Mutation zur Nonne der Hauptfigur(en) ist ein todsicheres Mittel zur Elevation eines jeden noch so hoffnungslos zum Scheitern verdammten Projekts auf den Gipfel der Filmkunst.

1. Nonnen sind spirituell!
Egal ob Sie eine pro- oder antichristliche Haltung vertreten (außerdem gibt es auch buddhistische Nonnen!), einen Film über Religion oder Marxismus oder Kapitalismus oder Existenzialismus oder einen gehobenen Unterhaltungsfilm drehen wollen, der Einsatz einer oder mehrerer Allzwecknonnen in Ihrem Film wird ihm ohne Frage eine weltanschauliche Dimension und damit intellektuelle Tiefe verleihen!

2. Nonnen sind schangelig!
Wenn Sie noch nicht wissen, was Schangel ist, müssem Sie noch etwas auf das baldige Erscheinen des ET-Dudens des Schangelkommandos (Christoph und Alex S.) warten oder den Blog etwas eingehender studieren. Nonnen sind jedenfalls wegen ihrer im Wind flatternden und sich zu immer neuen Falten legenden Gewänder ziemlich schangelig und sehr fotogen und (heißer Tipp!) wir empfehlen Ihnen auf keinen Fall, auf ausladende Nonnenhauben zu verzichten!

3. Nonnen sind sleazig!
Aufgrund ihrer bekanntermaßen unterdrückten und verkorksten Sexualität haftet allen Nonnen etwas Schlüpfriges an und so gut wie jeder psychosexuelle Subtext, den Ihr Herz begehrt, kann ihnen angeheftet werden. Und mit dem Expertentrick, Männer in Nonnenkostüme zu stecken, kann man auch ganz unangestrengt einen anspruchsvollen Gender-/Queer-Diskurs in seinen Film einfügen, was uns zu Punkt 4. bringt…

4. Nonnen sind politisch!
Wie schon in Punkt 1. angedeutet: die Nonne verweist mit ihrer anachronistischen Auslebung von Spiritualität immer auch auf gesellschaftliche und politische Verhältnisse. Gerade in der heutigen Zeit kann, ja muss die Nonne im Grunde auch als Metapher für die verschleierte Frau in der arabischen Welt, ja für die Unterdrückung der Frau in der Welt insgesamt gesehen werden! Aber auch für die Freiheit der Frau, die freiwillig, ja beglückt die Tracht der Trächtigkeit vorzieht? Sie sehen, so gut wie jede politische Aussage, die Sie mit Ihrem Film treffen möchten, lässt sich ideal an der Allzwecknonne veranschaulichen!

5. Nonnen sind rührend!
Aufgrund der doppelten Sonderstellung der Nonne in der Gesellschaft – als Frau und Nonne – vermag die Nonne leicht unser Mitgefühl zu wecken, ja jeder von uns, der sich schon einmal fremd und allein gefühlt hat und vor dem Einschlafen einsam im Bett liegend das Bedürfnis nach etwas Wärme verspürt hat, wird sich leicht mit einer Nonne identifizieren können. Erwiesenermaßen rühren Nonnenschicksale den Kinozuschauer überdurchschnittlich zu Tränen und Sie möchten doch schließlich einen Film mit Herz machen!

Sie meinen, das klingt leicht unglaubwürdig? Dann neigen Sie Ihr Haupt und erblicken Sie die Liste dieser 100 unvergänglichen Nonnenklassiker, mit denen sich ihre Schöpfer unsterblich gemacht haben und für alle Zeiten unwiderruflich in den Olymp der siebten Kunst aufgestiegen sind!


1. Enter the Nun (Gaspard Nonné)
2. 28 Nuns Later (Nunny Boyle)
3. Der Tag, an dem die Nonne stillstand (Nunbert Wise)
4. Rashononn – Das Lustwäldchen (Akira Nonnosawa)
5. Triumph der Nonne (Leni Nonnenstahl)
6. Für eine Handvoll Nonnen (Sergio Lenonne)
7. Chinanun (Ronun Polanski)
8. Nun by Nunwest / Die unsichtbare Nonne (Alfred Nuncock)
9. RoboNun (Paul Vernonnen)
10. Das Lächeln einer Nonnennacht (Nonnmar Bergnonn)

11. Valerie – Eine Nonne voller Wunder (Nonnomil Jires)
12. Tausendnönnchen (Vera Nonnylova)
13. Erasernun (David Nunch)
14. Die Nonne wird uns tragen (Nonnas Kiarostami)
15. N – Eine Stadt sucht eine Nonne (Fritz Nonne)
16. Auch Nonnen haben rein angefangen (Werner Nonnzog)
17. In the Mood for Nun (Nonn Kar-Wai)
18. Kikis kleiner Nonnenservice (Hanonno Miyazaki)
19. Zwiebelnonne räumt auf (Nunzio G. Castellari)
20. Eine Nonne ist kein Lutschbonbon (Rolf Nonnsen)

21. I Was a Teenage Nun (Nuny Fowler jr.)
22. Dial N for Nun / Bei Anruf Nonne (Nunfred Nuncock)
23. Madame Butternun (Marinonn Gering)
24. No Country for Old Nuns (The Nun Brothers)
25. Nun-Eater – Der Nonnenfresser / Monacaphagus (Moe D’Amato)
26. Eine Nonne rast durch die Stadt / Monaca violenta (Monacino Girolami)
27. Auf der Nonn, da gibt’s koa Sünd’ (Franz Josef Nonnlieb)
28. Nun on a Motorcycle aka Nackt unter Nonnen (Jack Nundiff)
29. Monaca a mano armata / Nuns Armed to Teeth (Nonnberto Lenzi)
30. Verführung – Die grausame Nonne (Nonnika Treut, Nonnfi Mikesch)

31. Es ist nicht leicht, eine Nonne zu sein (Peter Fleischnonne)
32. The Nun of Nuns (Cecil B. DeNun)
33. Batnun Begins (Christopher Nunan)
34. The Social Nunwork (David Nuncher)
35. Nonnferatu (F. W. Nonnau)
36. Don’t Look, Nun! / Wenn die Nonnen Hauben tragen (Nunolas Roeg)
37. Nungo (Sergio Nunocci)
38. Opening Nun / Die erste Nonnenstellung (Nun Cassavetes)
39. Nuns Wide Shut (Stanley Nunbrick)
40. Asphaltnonne (John Schlesingnun)

41. Meuterei auf der Nonne (Lewis Nunstone)
42. Rosa, offene Nonne (Roberto Nonnollini)
43. Nonnenkreuzer Potjemkin (Sergej Nonnenstein)
44. Nun Hur (William Nunner) –
45. Written on the Nun / In die Nonne geschrieben (Nunglas Sirk)
46. Imitation of Nun / Solange es Nonnen gibt (Nunglas Sirk)
47. Nonnen am Rande des Klosterzusammenbruchs (Pedro Nonnodovar)
48. Nun of the Apes / Planet der Nonnen (Franknun J. Schaffner)
49. Nun Cuts (Robert Altnun)
50. Die Nonne über Berlin (Wim Nonne)

51. Nonnielle, die Meerjungnonne / The Little Mernun (Nun Clements, John Nunsker)
52. Drei Nonnen: Lila (Krzysztof Kiesnonnski)
53. Nonnenkessel (Martin Scornune)
54. Taxi Nun (Nunny Scorsese)
55. Nuns Like it Hot (Billy Nunner)
56. Never Say Nun Again / Sag niemals Nonne (Nunvin Kershner)
57. Nunrise – A Song of two Nuns (Nonnrich Wilhelm Nonnau)
58. Nunny Guitar – Wenn Nonnen hassen (Nunolas Ray)
59. Nunface (Brinun De Palma)
60. Monaca Sacra / Der Nonnenberg (Alejandro Jodononnsky)

61. I Will Walk like a Crazy Nun (Fernonndo Arrabal)
62. Nonnenfeind (Nonnpard Noé)
63. Die diskrete Scham der Nonne (Luis Nonnuel)
64. Nun at Heart (Danun Lynch)
65. Die bewegte Nonne (Sönke Nonnmann)
66. Nonne – Der Zorn Gottes (Nonner Herzog)
67. Fitzcanonno (Werner Hernonn)
68. Die Nonnen sind unter uns (Wolfnonn Staudte)
69. Die Feuerzangennonne (Nonnmut Weiss)
70. Rote Nonne (Rudolf Nonné)

71. Nonne – Ein Film aus Deutschland (Hans-Jürgen Nonnenberg)
72. Nonne Süß (Veit Nonnlan)
73. Die Nonnenwurst (Rosa von Nonnenheim)
74. Nonnenkloß (Marran Nonnov)
75. Nonnen, die ihre Hauben verbrennen (Nonnyk Brynych)
76. Die Blechnonne (Volker Schlönonne)
77. Sometimes Happy, Sometimes Nun (Johur Karnonn)
78. Meshes of the Afternun (Nuna Deren)
79. Die Nonne mit der Kamera (Nonna Vertov)
80. Macho Nun – Harte Nonnen trällern nicht (Alexander Titus Nonnda)

81. Zärtliche Nonnen (Nunvid Hamilton)
82. Liebesgrüße aus der Ledernonne (Nonnz Nonnischka)
83. Peeping Nun / Nonnen der Angst (Nuniel Powell)
84. Vier Nonnen auf grauem Samt (Nonnio Argento)
85. Das Nonnenkarussell (Nolf Thiele, Axel nonn Ambesser, Alfred Weidennonn)
86. Fellinis Stadt der Nonnen (Federico Fenonni)
87. In the Nun (Jane Campinun)
88. The Tit and the Nun (Nonnas Luna)
89. Razornun – Kampfnonne der Hölle (Russel Mulnuny)
90. Lass hängen, Nonne (Franz Nonnischka)

91. 99 and 44/100 % Nun / Königin Ballernonne (Nun Frankenheimer)
92. Die Nonne ist ab (Nonnmut Käutner)
93. Die neunschwänzige Nonne (Nonnio Argento)
94. In jenen Nonnen (Nonnmut Käutner)
95. Kompanie der Knallnonnen (Nolf Olsen)
96. Nonnen am Stiel / Lemon Nunsicle (Nunaz Davidson)
97. Eine entweihte Nonne ist enflohen (Nonnbert Bresson)
98. Die Nonne bin ich (wahlweise Nonnberto Lenzi oder Kurt Nonnzig)
99. Blast of Nuns (Nunnen Byron)
100. Die bitteren Nonnen der Petra von Cunt (Rainer Werner Nonnenbinder)


Diese Liste wurde mit stoßkräftiger Unterstützung von Christoph vollendet.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, März 1st, 2012 in den Kategorien Alexander Schmidt, Ältere Texte, Blog, Christoph, Essays, Filmtheorie, Listen, Sano, Verschiedenes veröffentlicht. Sie können alle Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können diesen Beitrag kommentieren, oder einen Trackback von ihrer eigenen Seite setzen.
«

10 Antworten zu “Exklusiv!!! – Eskalierende Träume präsentiert:
Die 100 schönsten Nonnenfilme!!!”

  1. Christian on März 1st, 2012 at 19:35

    Eine sehr schöne Zusammenstellung. Vermisse aber “Nonne im Pelz” von Massimo Dallanonno. Wie Twen seinerzeit richtig erkannte: “Der Django der Nonnenwelle”.

  2. Schameng on März 1st, 2012 at 22:13

    Vielen Dank an Euch, köstliche Unterhaltung!

  3. Christoph on März 1st, 2012 at 22:38

    Gern geschehen!
    PS: Auch Nonnen müssen leben – Kloster nehmen gerne Spenden entgegen.

    @ Christian:

    Ganz zu schweigen von DIE NONNE TRÄGT SCHWARZES LEDER! Leider konnten wir noch nicht alle nonnologisch relevanten Werke sichten, doch eine schriftlich dokumentierte Fortsetzung unserer Nonnenfilmforschung ist alles andere als ausgeschlossen.

  4. Manfred Polak on März 3rd, 2012 at 01:53

    Da fehlen aber noch ein paar Meisterwerke wie DUELL IN DER NONNE, 100.000 DOLLAR IN DER NONNE und NUR DIE NONNE WAR ZEUGE. Auf NONNENALLEE wurde dagegen zu Recht verzichtet.

  5. Sano on März 3rd, 2012 at 13:30

    Ja, die Auswahl war mühsam und hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet. DUELL IN DER NONNE wäre aber in der Tat ein heißer Kandidat für die Top 100 gewesen. Bei den vielen Nonnenfilmen die wir ausfindig gemacht haben, aber hoffentlich verzeilich. ;-)

    Wir hätten uns ja auch nie erträumen lassen, dass das bisher (auch filmwissenschaftlich) eher stiefmütterlich betrachtete Nonnengenre so viel zu bieten hat! Von einem Subgenre möchte man da gar nicht mehr sprechen. Die Nonnenforschung hat also noch viel nachzuholen.

  6. Schameng on März 6th, 2012 at 11:02

    Dario Nungentos “Non ho sonno”
    http://www.youtube.com/watch?v=vVUBMIaf6OI

  7. Intergalactic Ape-Man on Mai 13th, 2012 at 20:48

    Dieses Nonn plus ultra entdecke ich ja jetzt erst. *schmunzel*

  8. Intergalactic Ape-Man on Mai 14th, 2012 at 18:35

    Was wurde eigentlich aus den Filmen Gott und der Teufel im Land der Nonne, Das Convent Inferno, Nonnen pflastern seinen Weg, Octanun – Die Bestie aus der Tiefe, Nunja Revenge, American Nunja, Nonne – Die Killer-Maschine, Marathon Nun, Bruce Lee – Gigant des Nonn Fu, Nonn Fu Kannibalen, Paranonnal Activity, In Frankfurt sind die Nonnen heiß, Nonnen, die ihre Kukullen verbrennen, Summer Nun Fever, Megalononn, Vase de Nonnes, Horror-Sex im Nonnenexpress, Nonne – Die Bibel ist kein Kartenspiel, Die Nonn von Hongkong, Non-Bak, Unsere Nun aus Istanbul, 20.000 Nonnen unter dem Meer, Nonne Wanda aus Uganda, Wehrlos – Die Nonne des Generals, Cannonball Nun, Nonpti, This Nun for Hire oder Django – Unbarmherzig wie die Nonne?

  9. Sano Cestnik on Mai 14th, 2012 at 22:11

    Wie Christoph im 3. Kommentar bereits schrieb: Dies war vermutlich nur der erste Streich. Dein berechtigter Einwand zeigt mal wieder, wie schwer es fällt sich nur auf 100 Filme zu beschränken, zumal in einem so breiten Gebiet wie dem Nonnenfilm.
    Daher vermute ich, dass die Nonnen uns auch noch in Zukunft viel Freude bereiten werden.

  10. Intergalactic Ape-Man on Mai 15th, 2012 at 06:35

    Das freut mich. Ich hatte aber einen Tipfehler. Heißt der FIlm nicht Octanun – Die Bestie aus der Taufe? Bin mir nicht mehr so sicher. ;)

Kommentar hinzufügen


− zwei = 5