100 Filmemacher



 
 

 

Es ist mal wieder soweit! Alle Jahre wieder… des Cinephilen liebste Jahreszeit, die Listenzeit. Ab und an begibt man sich in die Keller des Unbewussten, um im Sud der eigenen Vergangenheit suhlend, die Gegenwart dieser Vergangenheit umso heftiger zu spüren. Was mag man, was ist wieso hängengeblieben, was wurde vielleicht verdrängt oder zu Unrecht verschüttet. Ausgrabungen und Begehungen, Museales wie Erschreckendes trifft man an und versenkt sich in die zahlreichen sich spiegelnden und widerspiegelnden Welten, die sich, seltsam ineinander verwoben, immer weiter drehen, wie ein Karussell, das einmal in Gang gesetzt, zu einer Art Perpetuum mobile geworden ist – eine Transformation, die sich gleichermaßen selbst hervorgebracht und verselbständigt hat, immer schnellere und wildere Bahnen ziehend, mysteriös auch für mich, ihren Ursprung und Fixpunkt. Einer spontanen menschlichen Selbstentzündung gleich, hat sich der Virus der Kinematographie, der Wahn der Bilder und Töne in mich gefressen und längst meine Welt überformt, verschlungen und neu erschaffen.

An all das bin ich inzwischen gewöhnt, und auch wenn man als cinephiler Allesfresser in jeder Sekunde ein inneres filmisches Bad nehmen kann (so reich sind inzwischen die genossenen, ja gierig aufgesogenen Welten, es ist wie das Versinken im irisierenden Strudel des Füllhorns), ist es doch immer wieder ein besonders irritierender Genuss, wenn man versucht, über seine Gefühlswelt ein Geständnis abzulegen, sozusagen innere Inventur zu machen, mit all dem Geträumten, Erlebten, Errungenen – dem ganzen Leben und allem, was dazu gehört. Film ist Leben, Film ist das sich selbst denkende Leben. Film ist der Versuch, sich über den Reichtum des Grenzenlosen, des Uferlosen ein Bild zu machen, eine Schwemme der unendlichen Möglichkeiten – und in der mir überlieferten und für mich konventionellsten Form schlichtweg die Kunst des 20. Jahrhunderts.

Was steckt davon in mir, reibt sich an mir, öffnet mich, besetzt meine Gehirnwindungen und frisst mir das Herz? Ein schöner Nebeneffekt ist, dass ich selbst nie weiß, welche Filmemacher schlussendlich auf der Liste landen werden, und welche (wie erschreckend!) aus ihr weichen mussten – vorübergehend nur, sage ich mir, vorübergehend! Die ewige Widerkehr, die endlosen Variationen, des Lichts und des Glückes. Je mehr man sie spürt, desto besser werden sie, je mehr man über die Filme nachdenkt, desto wundersamer erscheinen sie. Die Filmemacher selbst, auch nur Menschen, Gefäße für Inspirationswölbungen und Zuckungen, ausgekotzt, auf die Leinwand geschmiert, kollektiv, mithilfe der eigentlichen Kunst, der Emulsion und des Lichts, quasi Momente der Gnade empfangend von Ich-weiß-nicht-wo. Jeder Film ist immer größer, weiser, ja einfach reicher und reichhaltiger als die Schöpfer und deren Intentionen. Die Besten von ihnen, die mir am nächsten stehen, haben das aufs Wunderbarste umgesetzt.

Es geht hier also nicht um die Menschen, sondern die Filmemacher, und meine Phantasien von ihnen, gefiltert durch ihre Filme. Die Folgenden sind mir momentan die Liebsten, auch wenn ich erschrecke, und erschrocken bin, ob der Zusammenstellung, der vermeintlichen Verluste, und ich diese Liste, wenn ich könnte, wenn ich die Kraft dafür hätte, just in diesem Augenblick gleich wieder umschmeißen, und ihr eine völlig andere Erscheinung geben würde, eine neue Gewichtung. Doch das ist Zukunftsmusik (Masahiro Makino flüstert es in meinem Körper), und dies ist die Vergangenheit. Ich freue mich ob ihrer Wirkung in der Gegenwart, die Liste nun endlich auch final vor mir zu sehen. Abgeschlossen, eingefroren in der Zeit, erstellt bis zum 13. Juli 2018.

 

 

Ein paar erklärende Worte (wie immer)…

 

Legende

Reihenfolge:  aktuelle Platzierung, vorherige Platzierung (auf der letzten Liste), Regisseur/in, (maximal) drei Lieblingsfilme (so existent, in Form deutscher Verleihtitel), insgesamt gesehene Filme, seit letzter Liste hinzugekommene Filme.

Bei den ausgeschiedenen Regisseuren verweisen die ersten beiden Ziffern dementsprechend auf die letzte und vorletzte Platzierung (auf der letzten und vorletzten Liste).

NEU: zum Zeitpunkt der vorhergehenden Top 100 hatte ich noch keine Filme dieses Regisseurs gesehen.

(—>): zum Zeitpunkt der vorhergehenden Liste war mir dieser Visionär bereits bekannt, aber noch nicht bzw. nicht mehr gelistet.

( — ): zu diesem Zeitpunkt war der Filmemacher noch nicht (oder vorübergehend nicht mehr) in meiner Top 100 gelistet gewesen.

 

Für Passionierte hier zusätzlich noch der Link zu meinen letzten zwei Listen (die jüngste stammt von Anfang 2014 und ist im letzten Kommentar (als Kommentar) publiziert worden): http://www.eskalierende-traeume.de/100-filmemacher/ 

 
 

 

01. (02.) Mamoru Oshii
The Sky Crawlers (2008)
The Red Spectacles (1987)
Ghost in the Shell (1995)
9 [+1]
02. (—>) Ko Nakahira
Flora on the Sand (1964)
That Guy and I (1961)
Mud Spattered Purity (1963)
15 [+14]
03. (11.) Yasuzo Masumura
Der Kuss (1957)
Junges Mädchen unter blauem Himmel (1957)
Seisakus Ehefrau (1965)
10 [+0]
04. (07.) Seijun Suzuki
Love Letter (1958)
Carmen from Kawachi (1965)
Lupin the Third: The Legend of the Gold of Babylon (1985)
14 [+1]
05. (05.) Walerian Borowczyk
Die Geschichte einer Sünde (1975)
Goto – Insel der Liebe (1968)
Blanche (1971)
6 [+1]
06. (04.) Susumu Hani 
Das Mädchen Nanami (1968)
Sie und Er (1963)
Aido (1969)
4 [+1]
07. (21.) Joe D’Amato
Top Model (1988)
Afternoon (1989)
Forbidden Affairs (1990)
18 [+9]
08. (14.) Alfred Hitchcock
Vertigo (1958)
Der Mann von der Insel Man (1929)
Blackmail (1929, Tonfassung)
36 [+5]
09. (09.) Helmut Käutner
Ein Mädchen aus Flandern (1956)
Monpti (1957)
Bildnis einer Unbekannten (1954)
12 [+3]
10. (01.) Charles Chaplin
Lichter der Großstadt (1931)
Monsieur Verdoux (1948)
Goldrausch (1925)
26 [+4]

11. (06.) Jacques Doillon
Die Piratin (1984)
Finger im Kopf (1974)
Der kleine Gangster (1990)
10 [+2]
12. (03.) Dominik Graf
Das zweite Gesicht (1982)
Die Sieger (1994)
Der Skorpion (1997)
21 [+7]
13. (29.) Michael Curtiz
Casablanca (1942)
Der Unverdächtige (1947)
Unter Piratenflagge (1935)
20 [+4]
14. (—>) Rudolf Jugert
Kennwort: Reiher (1964)
Illusion in Moll (1952)
Der Satan lockt mir Liebe (1960)
5 [+3]
15. (41.) George Moorse
in side out (1964)
Der Griller (1968)
Brandmale (1982)
5 [+2]
16. (12.) Dario Argento
Phenomena (1985)
Feuertanz (1979)
Tenebrae (1982)
11 [+1]
17. (39.) James Gray
Helden der Nacht (2007)
Two Lovers (2008)
Little Odessa (1994)
5 [+1]
18. (10.) Sogo Ishii
Shuffle (1981)
The Master of Shiatsu (1989)
Labyrinth der Träume (1997)
10 [+1]
19. (37.) Ken Russell
Der Regenbogen (1989)
Die Teufel (1971)
Der Biss der Schlangenfrau (1988)
6 [+1]
20. (13.) Hayao Miyazaki
Wie der WInd sich hebt (2013)
Kikis kleiner Lieferservice (1989)
Prinzessin Mononoke (1997)
9 [+1]

21. (16.) Koji Wakamatsu
Running In Madness, Dying In Love (1969)
Ecstasy of the Angels (1972)
Zwei Mal Jungfrau (1969)
5 [+0]
22. (30.) Peter Hyams
12 Stunden Angst (1990)
Sudden Death (1995)
Outland (1981)
10 [+3]
23. (28.) Marran Gosov
Wonnekloß (1972)
Zuckerbrot und Peitsche (1968)
Gloria Savoy (1972)
26 [+0]
24. (42.) Ernst Hofbauer
Holiday in St. Tropez (1964)
Maria – Nur die Nacht war Zeuge (1979)
Heisses Pflaster Köln (1967)
12 [+3]
25. (—>) Bill Plympton
The Tune (1992)
Gnadenlose Flitterwochen (1997)
Tiffany: Death on the Runway (2012)
12 [+5]
26. (23.) King Hu
Der letzte Kampf des Lee Khan (1972)
Ein Hauch von Zen (1971)
Die Herberge zum Drachentor (1967)
7 [+2]
27. (43.) Jean Rollin
Zombis geschändete Frauen (1978)
Die Vergewaltigung des Vampirs (1968)
Lips of Blood (1975)
5 [+2]
28. (69.) Erich Waschneck
Die Carmen von St. Pauli (1928)
Regine (1935)
Fräulein (1939)
7 [+1]
29. (50.) Andrzej Zulawski
Possession (1981)
Die öffentliche Frau (1983)
Nachtblende (1974)
6 [+1]
30. (35.) Cheh Chang
Die Todespagode des gelben Tigers (1969)
Das Schwert des gelben Tigers (1971)
Golden Swallow (1968)
17 [+7]

31. (32.) William Wyler
Ben-Hur (1959)
Die Glut der Gewalt (1970)
Weites Land (1958)
11 [+1]
32. (62.) Veit Harlan
Die goldene Stadt (1942)
Verwehte Spuren (1937)
Der große König (1942)
10 [+4]
33. (—>) Robert Adolf Stemmle
Heinz im Mond (1934)
Ein Herz voll Musik (1955)
Gleisdreieck (1937)
10 [+5
34. (—>) John Badham
Die Sieger (1985)
Drop Zone (1994)
Auf die harte Tour (1991)
6 [+1]
35. (40.) Shohei Imamura
Verbotene Leidenschaft (1964)
Wasserspiele (2001)
Endless Desire (1958)
7 [+0]
36. (—>) Eckhart Schmidt
Alpha City (1985)
Der Fan (1982)
6 [+1]
37. (12.) Michael Mann
Der Einzelgänger (1981)
Der letzte Mohikaner (1992)
Heat (1995)
8 [+1]
38. (17.) Akira Kurosawa
Die verborgene Festung (1958)
Sanjuro (1962)
Ran (1985)
13 [+1]
39. (76.) William A. Wellman
Safe in Hell (1931)
Night Nurse (1931)
Denen ist nichts heilig (1937)
8 [+2]
40. (30.) Rudolf Thome
Pink (2009)
Rote Sonne (1970)
Frau fährt, Mann schläft (2004)
15 [+2]

41. (NEU) Tomu Uchida
Policeman (1933)
A Fugitive From the Past (1965)
2 [+2]
42. (49.) John Ford
Das eiserne Pferd (1924)
Spuren im Sand (1948)
Die letzte Patrouille (1934)
16 [+1]
43. (36.) William Castle
Mörderisch (1961)
Die Zwangsjacke (1963)
Er kam nur nachts (1964)
7 [+1]
44. (—>) Duccio Tessari
Zorro (1974)
Ringo kommt zurück (1965)
Der Mann ohne Gedächtnis (1974)
6 [+3]
45. (60.) Sabu
Blessing Bell (2003)
Kanikosen (2009)
Wie eine Kugel im Lauf (1996)
8 [+3]
46. (54.) Catherine Breillat
Schmutziger Engel (1991)
Nocturnal Uproar (1979)
Missbrauch (2013)
5 [+1]
47. (—>) Ringo Lam
Cover Hard (1992)
Prison on Fire II (1991)
Cover Hard II (1987)
6 [+4]
48. (25.) Lucio Fulci
Der New York Ripper (1982)
Über dem Jenseits (1981)
Nackt über Leichen (1969)
9 [+3]
49. (24.) Jean Eustache
Die Mama und die Hure (1973)
Meine kleinen Geliebten (1974)
Eine schmutzige Geschichte (1977)
8 [+0]
50. (—>) Takashi Miike
Dead or Alive (1999)
Big Bang Love, Juvenile A (2006)
Graveyard of Honor (2002)
14 [+1]

51. (—>) James Foley
Reckless (1984)
Auf kurze Distanz (1986)
Who’s That Girl (1987)
6[+3]
52. (20.) Stanley Kubrick
Barry Lyndon (1975)
2001: Odyssee im Weltraum (1968)
Wege zum Ruhm (1957)
13 [+0]
53. (22.) Kar-wai Wong
As Tears Go By (1988)
Chungking Express (1994)
Days of Being Wild (1990)
9 [+0]
54. (—>) Masahiro Makino
Lady Sen and Hideyori (1962)
Street of Masterless Samurai (1957)
2 [+1]
55. (23.) Takeshi Kitano
Violent Cop (1989)
Sonatine (1993)
Hana-Bi (1997)
10 [+1]
56. (65.) Theodoros Angelopoulos
Athen, Rückkehr auf die Akropolis (1983)
Der schwebende Schritt des Storches (1991)
Die Erde weint (2004)
10 [+1]
57. (—>) Kiyoshi Kurosawa
Charisma (1999)
Daguerrotype (2016)
Cure (1997)
3 [+2]
58. (—>) Robert Siodmak
Ein Tag zum Kämpfen (1967)
Der Spieler (1949)
Unter Verdacht (1944)
16 [+4]
59. (52.) Buddhadev Dasgupta
Memories in the Mist (2005)
Der Schutz der Flügel (1993)
Uttara (2000)
3 [+0]
60. (94.) Keisuke Kinoshita
Die Ballade von Narayama (1958)
Times of Joy and Sorrow (1957)
3 [+2]

61. (63.) Karpo Godina
Artificial Paradise (1990)
Red Boogie (1985)
Anno Passato (1966)
14 [+0]
62. (08.) Roger Fritz
Häschen in der Grube (1968)
Mädchen Mädchen (1966)
Mädchen: Mit Gewalt (1969)
4 [+0]
63. (—>) Noboru Tanaka
Das älteste Gewerbe (1974)
Der Voyeur (1976)
3 [+1]
64. (—>) Hiroshi Teshigahara
Die Frau in den Dünen (1964)
Prinzessin Goh (1992)
Pitfall (1962)
5 [+1]
65. (—>) Egon Günther
Abschied (1968)
Lots Weib (1965)
Stein (1991)
8 [+1]
66. (92.) Jerzy Skolimowski
Schwarzarbeit (1982)
Hände hoch! (1981)
Besondere Kennzeichen: Keine (1964)
11 [+2]
67. (69.) Brian De Palma
Carlito’s Way (1993)
Scarface (1993)
Mission: Impossible (1996)
12 [+1]
68. (33.) Andrej Tarkowskij
Andrej Rubljow (1966)
Opfer (1985)
Der Spiegel (1975)
6 [+0]
69. (—>) Ernst Lubitsch
Ich möchte kein Mann sein (1918)
Sumurun (1920)
Cluny Brown (1946)
15 [+4]
70. (26.) Jean-Luc Godard
Der kleine Soldat (1960)
Eins plus eins (1968)
Notre musique (2004)
22 [+0]

71. (—>) Bo Widerberg
Der Mann aus Mallorca (1984)
Das Ende einer großen Liebe (1967)
Hallo Roland (1966)
15 [+13]
72. (100.) Bill Melendez
Snoopy (1972)
Lauf um dein Leben, Charlie Brown (1977)
Das Leben ist ein Abenteuer, Charlie Brown (1980)
16 [+0]
73. (87.) Miklos Jancso
The Pacifist (1970)
Die große Orgie (1976)
Cantata (1963)
11 [+7]
74. (—>) Rolf Thiele
Versuchung im Sommerwind (1972)
Die Barrings (1955)
Venusberg (1963)
6 [+2]
75. (47.) Jess Franco
Das Grauen von Schloss Montserrat (1973)
Entfesselte Begierde (1973)
Paroxismus (1969)
13 [+2]
76. (75.) Raoul Walsh
Der Dieb von Bagdad (1924)
Der große Treck [US-Breitbild-Fassung] (1930)
Späte Rache (1947)
10 [+3]
77. (—>) John Carpenter
Assault – Anschlag bei Nacht (1975)
Halloween – Die Nacht des Grauens (1978)
Das Ding aus einer anderen Welt (1982)
12 [+1]
78. (—>) Kaneto Shindo
Die nackte Insel (1960)
Kuroneko (1967)
Aus dem Leben Chikuzans (1977)
6 [+2]
79. (—>) Robert Zemeckis
Zurück in die Zukunft II (1989)
Zurück in die Zukunft III (1990)
Zurück in die Zukunft (1985)
11 [+1]
80. (64.) Wei Lo
Tiger der Todesarena (1976)
Todesgrüße aus Shanghai (1972)
Jackie Chan – Der Herausforderer (1977)
5 [+0]

81. (—>) Otto Preminger
Engelsgesicht (1952)
Laura (1944)
Faustrecht der Großstadt (1950)
5 [+0]
82. (—>) Dave Fleischer
Hoppity kommt zurück (1941)
Superman (1941)
Invisible Ink (1921)
20 [+2]
83. (—>) Hubert Frank
Melody in Love (1978)
Vanessa (1977)
2 [+1]
84. (—>) Edwin L. Marin
Nocturne (1946)
Mit Büchse und Lasso (1944)
2 [+1]
85. (72.) Marcel Carne
Kinder des Olymp (1945)
Juliette, Or Key of Dreams (1951)
4 [+1]
86. (95.) Paul Verhoeven
Basic Instinct (1992)
RoboCop (1987)
Spetters (1980)
8 [+0]
87. (73.) Peter Brook
Stunden voller Zärtlichkeit (1960)
King Lear (1971)
2 [+0]
88. (—>) Rolf Olsen
Wenn es Nacht wird auf der Reeperbahn (1967)
Der Pfarrer von St. Pauli (1970)
Das Rasthaus der grausamen Puppen (1967)
9 [+5]
89. (97.) Peter Yates
Der Augenzeuge (1981)
Die Tiefe (1977)
Bullit (1968)
4 [+1]
90. (—>) Massimo Dallamano
Der Tod trägt schwarzes Leder (1974)
Venus im Pelz (1969)
Annie Belle – Zur Liebe geboren (1977)
4 [+1]

91. (71.) Nobuo Nakagawa
A Wicked Woman (1957)
Black Cat Mansion (1958)
The Ghost of Yotsuya (1959)
6 [+0]
92. (—>) Detlef Sierck
Das Mädchen vom Moorhof (1935)
Die wunderbare Macht (1954)
La Habanera (1937)
4 [+1]
93. (—>) Fritz Lang
Der Tiger von Eschnapur (1958)
Das Todeshaus am Fluß (1949)
Straße der Versuchung (1945)
15 [+3]
94. (—>) Don Bluth
Feivel, der Mauswanderer (1986)
In einem Land vor unserer Zeit (1988)
Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH (1982)
6 [+2]
95. (99.) Sion Sono
Bad Film (2012)
Cold Fish (2010)
Love Exposure (2008)
5 [+0]
96. (—>) Clint Eastwood
Pale Rider (1985)
Der Texaner (1976)
Perfect World (1993)
13 [+1]
97. (—>) Steve Kloves
Flesh and Bone (1992)
Die fabelhaften Baker Boys (1989)
2 [+0]
98. (—>) Lambert Hillyer
The Toll Gate (1920)
The Shock (1923)
Unknown Valley (1933)
4 [+3]
99. (—>) Kenji Mizoguchi
The Lady of Musashino (1951),
Die 47 Samurai (1941)
Die 47 Samurai (1942)
9 [+3]
100. (83.) Shunya Ito
Sasori – Den of the Beast (1973)
Sasori – Scorpion (1972)
Sasori – Jailhouse 41 (1972)
3 [+1]

 
 

 

Nicht mehr dabei

15. (13.) Carl Theodor Dreyer
Vampyr (1932)
Tag der Rache (1943)
Die Braut vom Daalenhof (1925)
10 [+1]
19. (14.) David Lynch
Wild at Heart (1990)
Twin Peaks: Fire Walk with Me (1992)
Lost Highway (1997)
12 [+0]
34. (10.) Terrence Malick
The New World (2004)
Badlands (1973)
Der schmale Grat (1998)
4 [+0]
38. (21.) David Wark Griffith
Weit im Osten (1920)
Intoleranz (1916)
Geburt einer Nation (1915)
16 [+2]
45. (20.) Leos Carax
Die Nacht ist jung (1986)
Pola X (1999)
Die Liebenden von Pont-Neuf (1991)
5 [+1]
46. (54.) Jean-Marie Straub [+ Daniele Huillet]
Klassenverhältnisse (1984)
Chronik der Anna Magdalena Bach (1968)
Die Augen wollen sich nicht zu jeder Zeit schließen oder Vielleicht eines Tages wird Rom sich erlauben seinerseits zu wählen (1970)
7 [+3]
48. (22.) Vincent Gallo
The Brown Bunny (2003)
Buffalo ’66 (1998)
2 [+0]
51. (47.) Hsiao-hsien Hou
Liebe, Wind, Staub (1986)
Good Men, Good Women (1995)
Große Ferien (1984)
8 [+1]
53. ( — ) Nagisa Oshima
100 Jahre japanisches Kino (1994)
The Man Who Left His Will On Film (1970)
Nackte Jugend (1960)
9 [+1]
55. (39.) Nicholas Ray
Bitter war der Sieg (1957)
Ein einsamer Ort (1950)
Wenn Frauen hassen (1954)
6 [+2]
56. (97.) Mikio Naruse
Scattered Clouds (1967)
Treibende Wolken (1955)
7 [+2]
57. (16.) Sergei Parajanov
Hakob Hovnatanyan (1967)
Die Farbe des Granatapfels (1968)
3 [+0]
58. (26.) Howard Hawks
Leoparden küßt man nicht (1938)
Tote schlafen fest (1946)
Rio Bravo (1959)
12 [+2]
59. (48.) Shuji Terayama
A Tale of Labyrinth (1975)
The Reading Machine (1977)
The Eraser (1977)
5 [+0]
61. ( — ) Sergio Leone
Für eine Handvoll Dollar (1964)
Spiel mir das Lied vom Tod (1968)
Der Koloss von Rhodos (1961)
7 [+1]
66. (49.) Chris Marker
Sans soleil – Unsichtbare Sonne (1982)
Am Rande des Rollfelds (1962)
Der letzte Bolschewik – Alexanders Grabmal (1993)
8 [+4]
67. (50.) Roman Polanski
Frantic (1988)
Bitter Moon (1992)
Chinatown (1974)
16 [+1]
68. (36.) Yasujiro Ozu
Ein Herbstnachmittag (1962)
Früher Frühling (1956)
Weizenherbst (1951)
11 [+1]
70. ( — ) Adrian Hoven
Der wilde Blonde mit der heißen Maschine (1974)
Im Schloß der blutigen Begierde (1968)
Der Mörder mit dem Seidenschal (1966)
4 [+0]
74. ( — ) Maurice Pialat
Auf das, was wir lieben (1983)
Der Loulou (1980)
2 [+0]
77. (51.) Roger Corman
Satanas – Das Schloß der blutigen Bestie (1964)
Fünf Revolver gehen nach Westen (1955)
Der Mann mit den Röntgenaugen (1963)
8 [+0]
78. (67.) Jan Svankmajer
Tücken des Gesprächs (1982)
Der Tod des Stalinismus in Böhmen (1990)
J.S. Bach: Fantasia g moll (1965)
13 [+0]
79. (43.) Sharunas Bartas
Der Korridor (1994)
Drei Tage (1991)
Eastern Drift (2010)
5 [+0]
80. ( — ) Helmut Dziuba
Sabine Kleist, 7 Jahre… (1982)
Als Unku Edes Freundin war (1981)
3 [+0]
81. ( — ) Hirokazu Koreeda
After Life (1998)
Maboroshi (1995)
Nobody Knows (2004)
3 [+0]
82. ( — ) Jack Arnold
Auf der Spur des Todes (1956)
Die unglaubliche Geschichte des Mr. C (1957)
Die Rache des Ungeheuers (1955)
11 [+4]
84. ( — ) Angela Schanelec
Marseille (2004)
Nachmittag (2007)
3 [+0]
85. ( — ) Wolfgang Staudte
Heimlichkeiten (1968)
Kirmes (1960)
Madeleine und der Legionär (1958)
10 [+3]
86. ( — ) Roger Vadim
…und immer lockt das Weib (1956)
Die Beute (1966)
3 [+1]
88. (70.) Jean-Jacques Beineix
Der Mond in der Gosse (1983)
Diva (1981)
Otaku (1994)
3 [+0]
89. ( — ) Frantisek Vlacil
The Valley of the Bees (1967)
Marketa Lazarova (1967)
2 [+0]
90. ( — ) Grzegorz Krolikiewicz
Don’t Cry (1972)
Durch und durch (1973)
3 [+0]
91. (45.) Jean Epstein
Mauprat (1926)
Der Untergang des Hauses Usher (1928)
2 [+0]
93. ( — ) M. Night Shyamalan
The Village (2004)
Unbreakable (2000)
Signs (2002)
6 [+2]
96. (44.) Philippe Garrel
Die Ministerien der Kunst (1988)
Unruhestifter (2005)
3 [+0]
98. ( — ) Marta Meszaros
Adoption (1975)
Das Mädchen (1968)
2 [+0]

 

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, September 11th, 2018 in den Kategorien Blog, Blogautoren, Listen, Sano veröffentlicht. Sie können alle Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können diesen Beitrag kommentieren, oder einen Trackback von ihrer eigenen Seite setzen.

Kommentar hinzufügen