Deutsche Reihe und Hofbauer-Kommando kehren zurück!



Vor drei Monaten schien unsere Reihe mit deutschen Lieblingsfilmen wieder Fahrt aufzunehmen, doch das leidige Gesetz der kurz-aktiv-und-lang-pausiert-Zyklen sorgte schon bald darauf im kompletten April und Mai wieder für die gewohnte völlige Funkstille. Gemäß dem Zyklen-Gesetz folgt nun offenbar wiederum eine Phase der Motivation und des Besserungsversuchs, und so ist es nun hoffentlich zumindest für ein paar Wochen wieder vorbei mit der Ruhepause, jedenfalls stehen die Zeichen gut: Bereits seit gestern ist von Andreas eine beherzte Sichtungsempfehlung für und Annäherung an Rolf Olsens “übles und heuchlerisches” (Katholischer Filmdienst), halsbrecherisches und hochgradig exploitatives Kolportage-Meisterstück IN FRANKFURT SIND DIE NÄCHTE HEISS online. Weitere Texte werden in den kommenden Juni-Wochen folgen. Der längst überfällige Olsen-Durchbruch in der deutschen Reihe steht außerdem in Verbindung mit verstärkten Aktivitäten des Hofbauer-Kommandos, deren Kapitäne neue Manöver vorbereiten. Man darf wahlweise gespannt sein oder sich vor neuerlichen Blicken auf die Schmuddelseite der Medaille schaudern…

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, Juni 5th, 2011 in den Kategorien Blog, Hinweise, In eigener Sache veröffentlicht. Sie können alle Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können diesen Beitrag kommentieren, oder einen Trackback von ihrer eigenen Seite setzen.

Kommentar hinzufügen